Am 16. Juli feierten wir auf dem Monte Verità ob Ascona unsere neue Uraufführung:


DAS FREILICHTSPIEL ÜBER DEM LAGO MAGGIORE

MONTE VERITÀ
SOGNI DI UN’ALTRA VITA –
TRÄUME EINES ANDEREN LEBENS

Text: Hanspeter Gschwend, 

Regie: Livio Andreina, 

Ausstattung: Anna Maria Glaudemans











Die Theatersafari führt das

Publikum in Gruppen entlang

der Baselstrasse und hinein

in ihre Beizen, Läden, Hinterhöfe.

Dort begegnet es den

Geschichten und den Liedern,

die im Quartier gesammelt

und zu einem phantastischen

        

Theatertrip verdichtet wurden.

 

Regie: Manuel Kühne

Text: Christoph Fellmann


Projektleitung, Ausstattung

und Installationen:

Rahel Grunder

Projektleitung: Philip Matesic

Kostüme: Anna Maria Glaudemans

            

Licht: Martin Brun (Fish & Light)










Mit

Mascia Altermatt, Isabelle Amstad, Silvia Bachmann, Barbara Bichsel, Sabrina Fischer, Daniella Franaszek, Clara F. Gil, Jana Huwiler, Sarah Kieffer, Luzia Meier,Pia Murer, Nadia Odermatt, Justin Paljuh, Zora Schelbert, Karin Schmid, Guido Widmer


Musik

Ulmàrija


Antonio Cerfeda, Charli Oberson, Dani Bucheli, Christina Müller, Ruedi Lötscher, Marianne Bühlmann

                              




Bericht auf Zentral-Plus




« L Y S I S T R A T A »
Die Heeresauflöserin.
Eine Grenzgänger-Produktion nach Aristophanes
in der Fassung von Rebekka Kricheldorf



BESETZUNG

Inszenierung: Bettina Glaus
Spiel: Frederike Bohr, Evelyne Gugolz, Ladislaus Löliger, Manuel Kühne
Bühne: Barbara Pfyffer
Kostüme: Janina Ammon
Tonspur: Giancarlo Della Chiesa
Lichtdesign: Marie Zahir
Dramaturgische Mitarbeit: Jana Avanzini
Assistenz: Annina Hunziker
Technik: Sophia Zehnder/Giancarlo Della Chiesa
Grafik: Sarah Infanger
Produktionsleitung: Annette von Goumoëns
Urheberrechte: Gustav Kiepenheuer Bühnenvertrieb
Produktion: Grenzgänger
Koproduktion: Südpol Luzern, Theater im Burgbachkeller, Chäslager Stans, Kleinbühne Chupferturm Schwyz


Bilder/Presseberichte: www.grenzgaenger-luzern.ch